Aktuelles 02. März 2018

Fit und gesund mit Jolinchen durch die Kita

Gemeinsam mit der Handpuppe Jolinchen wird das Gesund-und-lecker-Land erkundet!

Ende Januar war es endlich soweit und Jolinchen kam in die Morgenkreise der Kinder. Jolinchen ist ein Drachentier und mag leckeres, gesundes Essen. Sie ist neugierig, sportlich und steckt voller Energie. In den Morgenkreisen erzählt Jolinchen den Kindern von ihren Abenteuern. Sie fährt mit einem Holzzug, der mit Lebensmittel gefüllt ist in die Morgenkreise der Kinder. Der Wagen hilft, spielerisch zu vermitteln, wovon Kinder wie viel oder wovon sie weniger essen und trinken sollten. Das Programm wird von der AOK begleitet und ist langfristig für den Kindergarten angelegt. Ziel des AOK-Programmes ist es, dass Kinder gesundes Essen entdecken, welches lecker schmeckt, sie in Bewegung kommen und ihre Stärken erkennen und spüren, dass sie ein großartiges Kita-Kind sind. Auch das seelische Wohlbefinden der Kinder wird gestärkt, indem sie Dinge ausprobieren und tun, wo sie sich in ihrer Haut wohlführen und an innerer Stärke gewinnen.

In den nächsten Wochen erleben die Kinder weitere neue spannende Abendteuer mit Jolinchen. Das Gesund-und-lecker-Land ist beendet und der Fitmach-Dschungel beginnt. Das Drachentier haben die Kinder vom Siemens Technopark in ihre Herzen geschlossen.

Weitere Bilder zum Jolinchen-Programm gibt es in unserer Fotogalerie